• Working Days

    9AM - 9PM

  • Saturday

    10AM - 8PM

  • Sunday

    Closed

COOKIE- POLITIK

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind Tools, die von Webservern verwendet werden, um Informationen über Besucher in Bezug auf ihre Aktivitäten und Präferenzen zu speichern und wiederherzustellen. Dadurch kann sich die Website diese Präferenzen bei der Rückkehr der Benutzer merken und somit einen besseren Service bieten.

Domingo Vermut kann, entweder über sein eigenes Konto oder über einen Dritten, der mit der Leistung eines Monitoring-Service beauftragt wurde, Cookies verwenden, wenn ein Benutzer die Domingo-Website oder Webseiten besucht. Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an einen Webbrowser gesendet werden, um die Aktivitäten des Benutzers auf der Website zu registrieren.

Cookies sind für das korrekte Funktionieren des Internets unerlässlich; sie können das Gerät/den Computer des Benutzers nicht beschädigen und, wenn sie in der Browserkonfiguration aktiviert sind, helfen sie uns, mögliche Fehler beim Funktionieren der Website zu identifizieren und zu beheben. Die Website verwendet sie, um korrekt zu funktionieren und zu wissen, welche Aktivitäten die Benutzer beim Surfen ausgeführt haben.

Keines der auf der DOMINGO Website installierten Cookies kann Informationen von einer Festplatte extrahieren oder persönliche Informationen stehlen.

 

WELCHE COOKIES VERWENDET DOMINGO?

Die Software, die wir verwenden, um Browsing-Informationen zu erhalten und zu analysieren, ist Google Analytics: http://www.google.com/analytics/ and https://www.google.com/intl/es/policies/

ie Software, die wir verwenden, um Anzeigen zu veröffentlichen und ihre Ergebnisse zu verfolgen, ist Google Adwords: https://www.google.com/settings/ads?hl=es&sig=ACi0TCi_OEDCquraSOQqPIe92dPpYfIt0w2vJOn_KMejCbQ15PH4PSuQJZ1yk8bXaGOFPA8a9zpp8cQbfvYdIfPdtC_JHP6ECoMVN3PNEgvUZg_eU-6VqX-kqG6NNmJ-GGNqMCGCZWb1OxHsnRAtqTPaVlxE7pygh8ysgPvGgsaBl0NoX0vg5YkxufGGgRcqrIUWYip67Iqu.

Diese Software wurde von Google entwickelt, das die Besucheranalysedienste für unsere Webseite bereitstellt. Dieses Unternehmen kann diese Daten verwenden, um seine eigenen Dienste zu verbessern und anderen Unternehmen Dienste anzubieten.

Weitere Information dazu finden Sie über die angebenen Links.

Dank der Cookies ist es dem Server von DOMINGO oder einem in seinem Namen handelnden Dritten möglich, den Computerbrowser des Benutzers zu erkennen, um das Surfen zu erleichtern, und ermöglicht beispielsweise den Zugriff auf zuvor registrierte Benutzer. Dies ermöglicht ihnen den Zugang zu den Bereichen, Dienstleistungen, Werbeaktionen und Gewinnspielen, die für ihre ausschließliche Nutzung reserviert sind, ohne sich bei jedem Besuch registrieren zu müssen.

Wenn der Benutzer den Empfang von Cookies zulässt, kann er sich über den Server informieren, der die Cookies verwendet. Um dies zu tun, sollten sie die Gebrauchsanweisung ihres Browsers konsultieren. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser so zu konfigurieren, dass er über den Empfang von Cookies informiert wird und deren Installation auf seiner Festplatte verhindert. Um mehr zu erfahren, konsultieren Sie bitte die Anweisungen und Hilfeanleitungen Ihres Browsers.

Zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen bittet DOMINGO die Benutzer um Zustimmung zur Verwendung der oben genannten Cookies. Werden diese nicht akzeptiert, ist eine korrekt Nutzung der Website nicht möglich.

 

¿WAS IST DER ZWECK DER VON DOMINGO INSTALLIERTEN COOKIES?

Die von DOMINGO und den in ihrem Namen handelnden Dritten verwendeten Cookies werden nur einem anonymen Benutzer und seinem Computer zugeordnet.

Diese Tools erhalten keine Daten über den Vor- oder Nachnamen der Benutzer oder die Postadresse, von der aus sie die Verbindung hergestellt haben. Die erhaltenen Informationen beziehen sich beispielsweise auf die Anzahl der besuchten Seiten, die verwendete Sprache, das soziale Netzwerk, das zum Teilen unserer Nachrichten verwendet wird, die Stadt, die der IP-Adresse zugeordnet ist, über die auf die Website zugegriffen wird, die Anzahl der Benutzer, die Häufigkeit und die Wiederholungsbesuche, die Dauer des Besuchs, den verwendeten Browser, den Betreiber oder den Computertyp, der für die Durchführung des Besuchs verwendet wird. Dadurch können die OSBORNE-Webserver automatisch die IP-Adresse und den Domainnamen erkennen, die von dem Nutzer verwendet werden.

Alle diese Informationen werden in einer Serveraktivitätsdatei gespeichert, die es ermöglicht, die Daten zu einem späteren Zeitpunkt zu verarbeiten, um statistische Daten über die Anzahl der Seitenaufrufe und die Anzahl der Besuche der Webdienste zu erhalten. In allen Fällen wird die Datei einem Trennungsprozess unterzogen, der verhindert, dass der Computer des Benutzers identifiziert wird.